Kritische Jurist_innen – Ansätze zur Gegenjustiz

 

Save the date:

Der nächste KritJur Kongress findet Samstag 01.10. 2016 bis Sonntag 02.10. 2016 im Haus der Demokratie und Menschrechte und im Bethanien in Berlin statt.

Eine richtige Einladung und ein detailliertes Programm folgen. Für eure Planung hier aber schonmal ein grober Überblick:

Samstag ab 16 Uhr Anmeldung/Ankommen. Um 18 Uhr geht es im Haus der Demokratie und Menschenrechte los mit einem Auftaktpodium und Diskussion, danach ist Essen, Trinken und Beisammensein geplant.

Sonntag geht es im Bethanien in Kreuzberg weiter mit thematischen AGs und open space. Nachmittags ist ein Austausch mit verschiedenen kritischen Juranetzwerken zur zukünftigen berufsgruppen- und generationenübergreifenden Vernetzung kritischer Jurist_innen geplant. Sonntagabend Plenum und dann Party, Montag schlafen bzw Abreise.

Hintergrund: Der Kongress ist nach dem ersten Kongress in Frankfurt im letzten Jahr das zweite Vernetzungstreffen der kritischen Jurist_innen. Die kritischen Jurist_innen stellen den Versuch dar, einen Zusammenhang radikal linker Jurist_innen außerhalb der Universitäten und jenseits von Berufsgruppenorganisationen aufzubauen. Es geht uns um ein Netzwerk, das Raum bietet für die Verständigung über den beruflichen Alltag, den Austausch über Strategien für die Rückgewinnung von politischer Handlungsfähigkeit in der Berufspraxis und die Möglichkeit eröffnet, nach der universitären Ausbildung in Tuchfühlung mit einer emanzipatorischen Theoriebildung zu bleiben.

Also merkt euch den Termin vor und sagt ihn weiter, weitere Infos gibt es schon bald hier. 

Eure Berliner Kritjurs